Unsere Philosophie

Der Mensch im Mittelpunkt
Für uns ist Pflege eine der wichtigsten Aufgaben in der Gesellschaft, und wir sind stolz darauf, was unsere Pflegefachkräfte & Pflegekräfte tagtäglich leisten. Sie geben durch ihre kompetente und liebevolle Pflege den Klienten*innen ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit. Und diese spüren, dass ihnen Respekt und Wertschätzung entgegengebracht wird. Denn jeder Mensch ist einzigartig, hat seine eigene Geschichte und ist unverwechselbar.

Dazu gehört auch gegenseitiges Vertrauen. Es ist die Basis einer guten und gelungenen Zusammenarbeit zwischen Klient*in, Angehörigen und allen an der Versorgung beteiligten Berufsgruppen. Ziel ist es, dabei zu unterstützen, dass die Klienten*innen (wieder) ein möglichst eigenständiges und selbstbestimmtes Leben führen können. Sei es in der eigenen Häuslichkeit, sei es in einer Wohngemeinschaft. Wir geben den Angehörigen starken Rückhalt und garantieren eine zuverlässige und vertrauensvolle Versorgung.

Mitglied der Deutschen Fachpflege Gruppe

Die Deutsche Fachpflege Gruppe (DFG) gilt als führender Anbieter für außerklinische Intensivpflege und besteht aus zahlreichen Pflegediensten und stationären Einrichtungen. Als Teil der DFG steht auch für uns ein respektvoller Umgang miteinander und eine hohe Qualität der Pflege an erster Stelle. Unter dem Dach der DFG ist es uns möglich, eng mit den anderen Gesellschaften zusammenzuarbeiten. So können wir unser Wissen und unsere Erfahrungen stetig mit unseren Kolleg*innen austauschen. Dadurch können wir flexibler und schneller auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche unserer Klient*innen eingehen. 


dfg-logo

Zur Webseite

Unsere Geschichte

1990

Idee zur Gründung

Oktober 1990: Entstehung der Idee zur Gründung des Vereins Mobile Alten- und Altenbetreuung e. V.

1991

Gründung

April 1991: Umsetzung der Idee und somit Gründung des Vereins Mobile Alten- und Altenbetreuung e. V. mit Büroräumen auf der „Hahnenburg“ in Volkmarsen

1993

Erster Intensivklient

Übernahme unseres 1. Intensivklienten in der Einzelversorgung – Heimbeatmung.

1994

Umzug

Die Räumlichkeiten auf der „Hahnenburg“ reichen nicht mehr aus, weshalb wir innerhalb Volkmarsen in den Steinweg 24 umziehen.

1995

Anlaufstelle

Wir versorgen mittlerweile viele Klient*innen in Bad Arolsen und Umgebung, weshalb wir, zusätzlich zu unserem Standort in Volkmarsen,  in einer Bürogemeinschaft mit dem psychosozialem Verein „Der Punkt e.V.“ in der Wetterburger Str. 30 in Bad Arolsen eine Anlaufstelle für Klient*innen und Angehörige einrichten.

1996

Umzug

September 1996: aufgrund der starken Klient*innen Nachfrage verlegen wir unsere Büroräume innerhalb Bad Arolsen in die Rathausstr. 4

1997

e.V. wird zu GmbH

Aus dem Verein wird Mobile Alten- und Krankenpflege HDM GmbH.

2001

Umzug

Oktober 2001: die Büroräume in der Rathaus Str. 4 reichen nicht mehr aus, weshalb wir innerhalb Bad Arolsen in die Teichstr. 10 umziehen.

2004

Erste Intensiv-WG

Entstehung der 1. Intensiv-Wohngemeinschaft im Molkereiweg in Volkmarsen

2007

Anbau

Juni 2007: unsere Büroräume in der Teichstr. 10 in Bad Arolsen wurden um weitere Räumlichkeiten via Anbau erweitert – u. a. ist durch den Umbau ein großer Schulungs- und Fortbildungsraum entstanden.

2011

Umzug

November 2011: wir ziehen innerhalb Volkmarsen in den Steinweg 38 um.

2015

Mitarbeiterin

November 2015: Bianca Weber wird Prokuristin.

2015

WG Stadtallendorf

Dezember 2015: Eröffnung der Intensiv-Wohngemeinschaft in Stadtallendorf.

2017

DFG-Mitglied

Wir werden Mitglied der Deutschen Fachpflege Gruppe.

2017

Neue Geschäftsführung

Herr Jürgen Heidenreich & Frau Heidi Lokas übergeben die Geschäftsführung an Herrn Ralf Bialke.

2017

WG Vellmar

Eröffnung der Intensiv-Wohngemeinschaft „Regenbogen“ in Vellmar.

2018

Neue Geschäftsführung

Herr Ralf Bialke übergibt die Geschäftsführung an Frau Bianca Weber.

2019

WG Paderborn

Eröffnung  der Intensiv-Wohngemeinschaft in Paderborn.

2019

Erweiterung der Geschäftsführung

Frau Martina Eigenbrod tritt an die Seite von Frau Bianca Pistorius (ehemals Weber) und erweitert die Geschäftsführung.

Unser Team

Bianca Pistorius

Geschäftsführerin

Martina Eigenbrod

Geschäftsführerin

Thekla Wetzel

Assistenz der Geschäftsführung

Herbert Rahmsdorf

Pflegedienstleitung Intensivbereich NRW

Kerstin Stuhldreier

Pflegedienstleitung Tourenpflege

Ute Schild

Personalverwaltung

Simone Fischer

Personalverwaltung

Stefanie Ernst

Personalverwaltung

Christa Henkelmann

Finanzbuchhaltung

Armin Hillebrand

Lohn- und Finanzbuchhaltung

Martina Scheuermann-Oehl

Sekretariat

Thomas Weber

Haustechnik

Jürgen Medenwald

Haustechnik

Corinna Justus

Personalverwaltung

Heidi Lokas

Überleitungsmanagerin Region Mitte

Monica Esteve

Fachkrankenschwester für Anästhesie & Intensiv Patientenkoordination

Katrin Feldmeier

Fachkrankenschwester für Anästhesie & Intensiv Patientenkoordination

Simone Ebeling

Fachkrankenschwester für Anästhesie & Intensiv Atmungstherapeutin i. A.

Vanessa Ebbers

Recruiterin Recruiting-Center Mitte